Aar Paar (1954)

Aus Bollypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aar.jpg

Aar Paar (übersetzt: Dies und Das) ist ein Hindi-Film von Guru Dutt aus dem Jahr 1954.

Handlung

Kalu ist ein Taxifahrer, der aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung verhaftet wurde. Dank seines guten Benehmens wurde er jedoch zwei Monate vor seiner eigentlichen Entlassung freigelassen. Doch sein alter Arbeitgeber möchte Kalu nicht mehr als Taxifahrer einstellen.

Er versucht sein Glück bei einem Garagisten. Worauf er auf dessen Tochter Nikki trifft, in die er sich verliebt. Kalu bittet um ihre Hand an, doch der Vater lehnt ab. Deshalb wollen beide durchbrennen. Aber Nikki verpasst den abgemachten Zeitpunkt und Kalu besucht daraufhin einen Club und nimmt dort einen Job als Fahrer von Captain an, dessen Bande weiterhin aus einer Tänzerin und Rustom besteht.

Doch Kalu weiß nicht worauf er sich eingelassen hat: Kalu dient als Schmuggler. Als Kalu begreift was vor sich geht, will er aussteigen, doch der Captain kann dies nicht zulassen.

Weiterhin zeigt die Tänzerin Interesse an Kalu, merkt aber bald, dass er nur in Nikki verliebt ist. Dafür will sie sich rächen und überredet Captain Nikki zu entführen. Mit Rustoms Hilfe kann Kalu Nikki aus der Gefangenschaft befreien und hält nun die Gang gefangen. Kalu wird zum Held und Nikkis Vater stimmt mit Freuden der Heirat zu.

Filmdaten

Originaltitel: Aar Paar

Produktionsland: Indien

Erscheinungsjahr: 1954

Länge: 146 Minuten

Originalsprache: Hindi

Stab

Regie: Guru Dutt

Drehbuch: Abrar Alvi, Nabendu Ghosh

Produktion: Guru Dutt

Musik: O. P. Nayyar

Kamera: V. K. Murthy

Schnitt: Y. G. Chawhan

Besetzung

Trivia

Songs

Songs Sänger/in Songwriter
Babuji Dheere Chalna Geeta Dutt O. P. Naiyyar
Hoon Abhi Main Jawan Geeta Dutt O. P. Naiyyar
Ja Ja Ja Ja Bewafa Geeta Dutt O. P. Naiyyar
Kabhi Aar Kabhi Par Shamshad Begum O. P. Naiyyar
Mohabbat Kar Lo Jee Bharlo Geeta Dutt, Mohammed Rafi O. P. Naiyyar
Na Na Na Na Tauba Tauba Geeta Dutt, Mohammed Rafi O. P. Naiyyar
Sun Sun Sun Sun Zalima Geeta Dutt, Mohammed Rafi O. P. Naiyyar
Yeh Lo Main Haari Piya Geeta Dutt O. P. Naiyyar


Weblinks

Quelle

Dieser Text stammt in dieser Version aus der deutschsprachigen Wikipedia, Version vom 1. September 2009 um 14:45 Uhr durch Xquenda . Eine Liste der Autoren ist hier verfügbar. Der Inhalt ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported Lizenz sowie der GNU-Lizenz für freie Dokumentation verfügbar.