Alag

Aus Bollypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handlung

Nach dem Tod seines Vaters Hemant Rastogi wird der junge Tejas in einem Keller gefunden.Seit Jahren hatte der Mann sienen Sohn dort versteckt gehalten, weil er anders ist.Tejas hat keine Haare am Körper und reagiert empfindlich auf Sonnenlicht.Außerdem kann er Elektroschocks austeilen.Der ermittelnde Inspektor nimmt sich des jungen Mannes an und bringt ihn zu seiner Nichte Purva Rana.Die möchte Tejas an ein normales Leben gewöhnen und bringt ihn in die Schule, damit er sich an andere Leute gewöhnen kann.Doch er trifft auf den Wissenschaftler Richard Dyer, der siene eigenen, bösen Interessen verfolgt und in Tejas nur ein höchst interessantes Forschungsprojekt sieht.Wie kann er den Fängen der Forschung entgehen und endlich ein eigenens Leben beginnen.


Darsteller

Crew

  • REGIE:Ashu Trikha
  • BUCH:Tagore Almeida
  • PRODUKTION:Subi Samuel, Gattu
  • SONGWRITER:Adesh Shrivastava
  • SOUND:Anoop Mishra
  • LYRICS:Rahul Seth, Nusrat Badr
  • SÄNGER/INNEN:
  • CHOREOGRAPHY:
  • KAMERA:
  • SCHNITT:
  • KULISSEN:
  • KOSTÜME:
  • CASTING:
  • MASKE/FRISUREN:
  • REGIEASSISTENTEN:
  • PRODUKTIONSLEITER:
  • AUSTATTUNG(STAB):
  • TON STAB:
  • SPEZIALEFFEKTE:
  • STUNTS:
  • KAMERA/ELEKTRIK STAB:
  • GADEROBEN STAB:
  • SCHNITT STAB:
  • MUSIK STAB:
  • RESTLICHER STAB:'
  • WIDMUNGEN/DANKESCHÖNS:

Daten

  • Banner:Subi Samuel Movies Pvt. Ltd.
  • ERSCHEINUNGSJAHR:2006
  • PREMIERENDATUM:
  • Genre:Sci-Fi
  • PRODUKTIONSLAND:
  • LÄNGE:
  • ORIGINALSPRACHE:Hindi
  • ALTERNATIVTITEL:

Auszeichnungen

  • GEWONNENE AUSZEICHNUNGEN:


  • NOMINIERT:


Songs

  • Apun Ki Toli
  • Hai Junoon
  • Hai Junoon Remix
  • Saanjh Ki Pighalti
  • Sabse Alag
  • Sabse Alag 1
  • The Soul Of Alag

<google>CH01</google>