Hey Ram

Aus Bollypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Archäologe Saketh Ram arbeitet bei Ausgrabungen im indischen Karachni.Sein bester Freund Amjad Khan arbeitet ebenfalls dort.Als er nach getaner Arbeit wieder nach Kalkutta zurückkehrt, wird seine Frau Aparna bei Unruhen von Muslimen vergewaltigt und getötet.Er will sich an den Mördern seiner Frau rächen und alle töten.Einige macht er ausfindig und tötet sie. Einige Zeit später heiratet Saketh nochmal, aber er wird seine große Liebe Aparna, nie vergessen können.Er kann den Verlust nicht überwinden und schließt sich einer Gruppe radikaler Hindus an.Diese wollen Mahadma Ghandi töten, denn diesen halten sie für den Übeltäter und für Ihren Feind.Saketh wird dafür ausgesucht, doch ausgreschnet kurz vor der Tat trifft er seinen Freund Amjad wieder.Amjad ist ein Muslim.Durch ihn denkt Sakreth nochmal über alles nach und ändert sein Verhalten.Doch die Geschichte nimmt nun Ihren Lauf.....