Karan Johar

Aus Bollypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karan Johar

Karan Johar ( Hindi : करण जौहर, * 25. Mai 1972 in Bombay , Maharashtra ) ist ein Regisseur und Schauspieler aus Indien . Er ist der Sohn von Yash Johar .

Biografie

Karan Johar begann als Regieassistent und Nebendarsteller bei Aditya Chopras erfolgreichem Film Dilwale Dulhania Le Jayenge und war auch für die Kostüme von Shahrukh Khan zuständig. Während des Drehs freundete er sich mit Khan an. Kajol , die weibliche Hauptdarstellerin des Filmes, kannte er schon seit seinem achtzehnten Lebensjahr.

Sein erster Film Kuch Kuch Hota Hai , bei dem er Regie führte und das Drehbuch schrieb, war der größte Blockbuster 1998 und gewann Filmfare Awards in allen wichtigen Kategorien. Shahrukh Khan und Kajol aus Dilwale Dulhania Le Jayenge hatten ihn zu seinem ersten Projekt begleitet und spielten in Kuch Kuch Hota Hai die Hauptrollen. Sein zweiter Film Kabhi Khushi Kabhie Gham kam in die Top 3 der britischen Kinohitliste. 2003 kam sein dritter Film Kal Ho Naa Ho in die Kinos. Diesmal führte nicht er Regie, sondern Nikhil Advani, der in Kuch Kuch Hota Hai sein Regieassistent war. Kal Ho Naa Ho war ein Novum für das Bollywood -Kino, denn er spielt komplett in New York. In allen drei Filmen spielen sowohl Shahrukh Khan , als auch Kajol und Rani Mukherjee mit, obwohl die letzten beiden in Kal Ho Naa Ho nur Sekundenauftritte hatten.

Der vierte Film, den Karan Johar produzierte, war Kaal, in dem Soham Shah Regie führte. Shah war bereits Regieassistent bei Kabhi Khushi Kabhie Gham . Shahrukh Khan hatte nur einen kurzen Gastauftritt am Anfang des Filmes.

Johars nächster Film hieß Kabhi Alvida Naa Kehna , ebenfalls mit Shahrukh Khan in der Hauptrolle und mit vielen Schauspielern aus seinen vorherigen Filmen, wie Rani Mukherjee , Preity Zinta und Amitabh Bachchan.

Momentan dreht er wieder mit Shahrukh Khan und Kajol den Film My Name Is Khan.


Weblinks


Quelle

Dieser Text stammt in dieser Version aus der deutschsprachigen Wikipedia, Version vom 14. April 2010 um 16:36 Uhr durch 87.168.214.22 . Eine Liste der Autoren ist hier verfügbar. Der Inhalt ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported Lizenz sowie der GNU-Lizenz für freie Dokumentation verfügbar.