Lajja

Aus Bollypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um nicht länger von ihrem Ehemann gedemütigt zu werden, flieht Vaidehi aus den Staaten nach Indien.Auf der Flucht und verfolgt von Raghu, ihrem Mann, lernt sie die Schicksale dreier Frauen kennen.Auch sie haben Gewalt und Unterdrückung seitens der Männer erleben müssen:

Maithili, die Braut, die fürchten muss am Altar stehen gelassen zu werden, weil ihr Vater die überhöhten Mitgiftsforderungen nicht zahlen kann.

Janki, eine radikale Feministin, die einfach ihr Leben leben will und nicht eines, was von anderen bestimmt wird.

Vaidehi, die Heilerin des kleinen Dorfes, das von Frauenhassenden Brüdern terrorisiert wird.