Ram Jaane

Aus Bollypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis   Handlung   Filmdaten   Crew   Daten   Auszeichnungen  Songs  Weblinks  Quelle

Ram Jaane (Devanagari: राम जाने, Nastaliq: رام جانے, translation: "Ram Knows" or "God Knows" deutsch: Gott weiss) ist eine Bollywood-Produktion, die 1995 erschienen ist.

Handlung

Ein Mann fährt mit seinem Auto die Straße runter und hält an, um ein kleines Baby in den Abfall zu werfen. Ein alter Mann findet dieses Baby und zieht es auf. Er gibt ihm den Namen „Ram Jaane“ (d.h. weiß Gott. Als kleiner Junge schon handelte Ram Jaane sich viel Ärger ein. So landet er in einem Heim, aus dem er später dann ausbricht. Als Erwachsener Mann arbeitet Ram Jaane nun für einen mächtigen Gangster. Bald gerät er in die Hände des rücksichtslosen, brutalen Inspektor Chunte und kommt für viele Jahre ins Gefängnis. Nachdem er aus dem Gefängnis frei kommt, kommt er bei seinem Jugendfreund Murli unter, der ein Heim für Kinder leitet, die kein Zuhause haben. Murli arbeitet dort mit der schönen Bela zusammen, der Frau, in die Ram Jaane seit seiner Jugend verliebt ist. Doch Bela ist in Murli verliebt und er kann ihr Herz erobern. Um sich abzulenken taucht Ram Jaane wieder in die Kriminalität ab.

Filmdaten

Originaltitel: Ram Jaane

Deutsher Titel: Die Liebe seines Lebens

Produktionsland: Indien

Erscheinungsjahr: 1995

Länge: 172 Min.

Originalsprache: Hindi

Stab

Regie: Rajiv Mehra

Drehbuch: Vinay Shukla

Produktion: Parvesh Mehra

Musik: Anu Malik

Kamera: S.Pappu

Schnitt:M.S. Shinde

Besetzung

Trivia

Auszeichnungen

Gewonnen


Songs

Songs Sänger/in Songwriter
Ala La La Long Pela Love Song Udit Narayan Anand Bakshi
Bum Chiki Chiki Bum Udit Narayan, Sadhana Sargam, Abhijeet Anand Bakshi
Chori Chori O Gori Udit Narayan, Sadhana Sargam Anand Bakshi
Phenk Hawa Mein Ek Chumma Abhijeet, Anupama Anand Bakshi
Pump Up The Bhangra Bali Brahmabhatt Anand Bakshi
Ram Jaane Udit Narayan, Alka Yagnik, Sonu Nigam Anand Bakshi
Ram Jaane (Sad) Udit Narayan, Alka Yagnik, Sonu Nigam Anand Bakshi


Weblinks

Quelle

Dieser Text stammt in dieser Version aus der deutschsprachigen Wikipedia, Version vom 19. August 2009 um 02:46 Uhr durch Darkking3 . Eine Liste der Autoren ist hier verfügbar. Der Inhalt ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported Lizenz sowie der GNU-Lizenz für freie Dokumentation verfügbar.