Saif Ali Khan

Aus Bollypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saif Ali Khan ( Hindi , सैफ़ अली ख़ान, Saif Alī Khān, * 16. August 1970 in Neu-Delhi ) ist ein indischer Schauspieler.

Biografie

Khans Eltern sind die Schauspielerin Sharmila Tagore und der Cricket -Spieler Mansoor Ali Khan , Nawab von Pataudi . Khan hat zwei Schwestern, Saba Ali Khan und Soha Ali Khan , die ebenfalls Schauspielerin ist. Er war mit der Schauspielerin Amrita Singh seit Oktober 1991 verheiratet. Sie sind inzwischen geschieden. Er hat zwei Kinder, Sara Ali Khan und Ibrahim Ali Khan, die bei ihrer Mutter leben. Zum großen Finale der Lakme Fashion Week, also der Show von Designer Manish Malhotra im Oktober 2007 sind Khan und Kareena Kapoor gemeinsam erschienen. Er erklärte offen, dass sie ein Paar seien.

Khan hat seit 1993 Filme gedreht; seine vermutlich wichtigste Rolle war im Film Hameshaa (1997) zusammen mit Kajol . Danach war er nicht sehr erfolgreich, ehe er im Jahr 2001 in Farhan Akhtars Film Dil Chahta Hai mitspielte und schließlich in Nikhil Advanis Kal Ho Naa Ho . Für seine Rolle in Hum Tum neben Rani Mukherjee gewann er den Filmfare Award/Bester Komiker .2007 hat Saif Ali khan mit Rani Mukherjee den Film Ta Ra Rum Pum gedreht.